4 Tipps vom Grill-Fanatiker: So schmeckt’s garantiert besser

Egal ob Fleisch oder Gemüse: Richtig gegrillt, schmekt es einfach besser. Unser Gastautor Patrick Hubig, grillt fast immer – auch wenn’s regnet oder schneit. Hier seine besten Tipps:

Grill beheizen

Immer eine heiße und eine kalte Zone

Das bedeutet das man einfach nur die Hälfte des Grills anfeuert und die andere nicht. Also bei Holzkohle nur eine halbe Seite mit Kohle füllen oder bei Gas nur die linke oder die rechte hälfte befeuert.

MOINK Balls in der kalten Zone

Welchen Vorteil hat man daraus?

leicht gebräunte Bratwurst

Das kann man an der Bratwurst zum Beispiel sehen.

Legt man die zuerst für ca. 10 Minuten in die Kalte Zone, wird die Wurst gegart und ist innen heiß. Dann zieht man die auf die heiße Zone und lässt sie schön bräunen. Somit hat man eine krosse heiße Wurst und keine innerlich kalte Wurst.

2 Grillzangen benutzen

Warum das denn ?
Die Bakterien aus dem Fleisch/Wurst werden auf dem Feuer abgetötet. Aber die Zange die das Fleisch/Wurst in rohem Zustand berührt hat wird nicht soweit erhitzt, dass alle Bakterien abgetötet werden. Somit befördert man wieder Bakterien auf das Grillgut wenn man mit der gleichen Zange das Grillgut auf den Teller legt. Somit sollte man für diesen letzten Schritt eine eigene Zange verwenden.

Warum keine Fleischgabel?
Die Fleischgabel sticht in das Fleisch und öffnet es. Es tritt der Fleischsaft aus und das Fleisch wird trocken und zäh.

SPARE-RIBS nach dem 3-2-1 Prinzip

Anhaften des Grillgutes verhindern

Ja, das geht tatsächlich. Man sollte den Grill Rost einfach vorher mit Speiseöl einreiben. Damit bleibt Gemüse oder Fleisch weniger am Rost hängen.
Auch nach dem Grillen sollte man den Grill Schließen und Ihn voll aufzuheizen, 15 bis 20 Minuten warten damit die Reste zu verbrennen, und danach diese Reste mit der Grillbürste entfernen.
Danach auch wieder mit einem Speiseöl einreiben um den Rost auch vor rosten zu schützen.

Holzspiesse verbrennen immer

Das kann man verhindern
Man legt die Holzspiesse für 1 Stunde in Wasser vor dem Grillen ein. Somit verhindert man das verbrennen.

MOINK Balls in der heissen Zone

Gefällt Dir der Artikel ? Dann teile Ihn doch

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

n/a